Suchtprävention im Tennisclub Uznach

Im Rahmen von «Sport-verein-t» hat der Tennisclub Uznach Anfang April einen Suchtpräventions-Wettbewerb mit den Junioren der Tennisschule durchgeführt. Aus dem Programm von «cool and clean» wurde das Thema Sucht, Rauchen, Alkohol und Cannabis gewählt.

Frau Ruth Jud (Sozialarbeiterin FH) informierte die Kinder über das Suchtverhalten und ihre Folgen. In einem Dialog konnten die Kinder Fragen stellen. Auch das Thema sauberer und fairer Sport wurde besprochen.

Das Programm von «cool and clean» arbeitet darauf hin, bei den Sport treibenden Jugendlichen die Entwicklung eines gesunden Lebensstils zu fördern, indem sie für diese Themen sensibilisiert werden, um die Gefahr von gesundheitlichen Schäden besser abschätzen zu können.

Als Gruppenarbeit wurde ein kleiner Wettbewerb mit den angesprochenen Themen durchgeführt. So konnten die Kinder unter Beweis stellen, was sie verstanden haben. Direkt anschliessend wurde der Wettbewerb ausgewertet. Die Ergebnisse waren durchwegs sehr gut. Auch bei den kleinen Preisen (Kartenspiel mit Fragen über Suchten) sind wir beim Thema geblieben.

Der TennisClub Uznach hofft auch mit diesem kleinen Präventionsbeitrag etwas gegen das Suchtverhalten beigetragen zu haben.

Othmar Jud